Salz der Erde

from by Silent Suffering

/

lyrics

Du bist ein Raubtier.
Nimm dir was du verlangst.
Du bist der Schöpfung Krone.
Tu was du nicht lassen kannst.

Du kannst und wirst nicht ruhen,
bis du die Beute hast zerfetzt.
Du wirst es immer wieder tun,
denn dein Instinkt hat Blut geleckt.

Hast du je anders gedacht?
Hat deine Seele je gelacht?
Hast du je das Glück gespürt?
Hast du jemals Liebe gefühlt?

Du bist der Klügste.
Vermehr' deinen Besitz.
Du bist der Stärkste,
weil du die Welt mit Füßen trittst.

Was willst du mit den Anderen?
Du bist ein Individuum.
Zu kurz ist dieses Leben,
um's den Schwachen Recht zu tun.

Hast du je anders gedacht?
Hat deine Seele je gelacht?
Hast du je das Glück gespürt?
Hast du jemals Liebe gefühlt?

Nein du bist KEIN Tier.
Benutz' deinen Verstand!
Du bist der Hirte dieser Welt.
Nimm deinen Auftrag an!

Zügle deine Triebe,
wenn andere darunter leiden!
WARUM willst du
deines Nächsten Eingeweide?

Du bist das Salz der Erde.
Dies war dir nie geschenkt,
damit du voller Selbstsucht
die Schöpfung niederbrennst.

credits

from Veritas EP, released February 21, 2014

tags

license

all rights reserved

about

Silent Suffering Merzig, Germany

German Metal Band

contact / help

Contact Silent Suffering

Streaming and
Download help